Pflegehinweise für den Aluminium Chair EA von Vitra

So pflegen Sie den Aluminium Chair EA von Vitra: Machen Sie vom ersten Entpacken Ihrer Stühle über die regelmäßige Pflege bis zur Reinigung kleiner Malheurs von Anfang an alles richtig.

Der Vitra Aluminium Chair EA

Mit seiner schlichten Optik und seinen qualitativen und bequemen Materiallien ist der Vitra Aluminium Chair EA ein Stuhl, der eher pflegleicht ist. Wir zeigen Ihnen, wo es trotz allem bei der Pflege des "Besucherstuhls" drauf ankommt.


Die richtige Pflege des Stoffbezugs  

Zur Pflege von Bezugsstoffen genügt es, wenn Sie regelmäßig Staub und Flusen mit einer Polsterdüse absaugen. Fleckenentfernung: Frische Flecken können Sie durch sofortiges Aufnehmen mit einem saugfähigen, fusselfreien Schwammtuch o.ä. meist schnell entfernen. Arbeiten Sie vom Fleckenrand zur Mitte um Hofbildung zu vermeiden. Wir empfehlen dafür generell haushaltsübliches destilliertes Wasser, damit nach Trocknung kein Kalkschleier auf dunklen Stoff en zurückbleibt. Behandlung schwieriger Flecken: Trockene Verschmutzungen vorsichtig mit einer weichen Bürste (z.B. Kleiderbürste) ausbürsten. Je nach Art der Fleckensubstanz sind dabei Lösungsmittel notwendig. Deshalb sollten Sie in solchen Fällen unbedingt einen Fachbetrieb hinzuziehen. Auf keinen Fall sollte auf der Oberfläche von Bezugsstoff en stark gerieben werden. Bitte verwenden Sie auch niemals ohne Fachkenntnisse ein lösungsmittelhaltiges Reinigungsprodukt. 

Zur Pflege des Aluminum Gestells

Zur schnellen Entfernung von Verunreinigungen auf poliertem Glanz-, Mattchrom- und einem sauberen, weichen Lappen verwenden und danach die Oberfläche mit einem weichen Tuch trockenreiben. Bitte reinigen Sie Metalloberflächen immer vorsichtig und ohne zu scheuern, damit die Oberfläche nicht verkratzt. Verwenden Sie auf keinen Fall Reinigungsmittel, die körnige Substanzen, Essigsäure oder Zitronensäure enthalten.