F51 Sessel

by Walter Gropius

Version:

2.045,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

Lieferzeit: 1 bis 2 Wochen

Bei Vorkasse nur 1.983,65 €

  • TEIN00476-1
  •  

    Für die Einrichtung seines Direktorenzimmers entwarf Walter Gropius in den 1920er Jahren eine Serie formaler Gegenstände. Die Entwürfe folgten streng geometrischen Prinzipien: Linien und Streifen, Kuben und Quadrate. Als Urform des kubischen Möbels und Vorgänger des Freischwingers gehört das Sofa F 51 zu einem der wichtigsten Zeitzeugen dieser Designserie. Der Originalentwurf von Gropius kombiniert voluminöse Polster mit einer völlig neuartigen Konstruktion: Der kompakte Sessel ist hinterbeinlos, der Rücken des Sitzmöbels erreicht also nicht den Boden. Die gelungene Re-Edition dieses bedeutenden Bauhaus-Designs wird von Tecta nun werkgetreu und in Lizenz gefertigt angeboten.

    Die Story dahinter

    Dieser Sessel wurde 1922/23 von Walter Gropius für seinen Privatgebrauch entworfen. Die Kragarmkonstruktion des F 51 Sessels basiert auf einem umlaufenden Untergestell aus Massivholz, das wahlweise in Esche oder Nussbaum erhältlich ist. Die großzügige Polsterung besteht aus Polyurethan und ist wahlweise mit Stoff oder Leder bezogen. Die Außenmaße dieses Sessels sind strikt kubisch. 

    Höhe: 70 cm
    Sitzhöhe: 42 cm
    Breite: 70 cm
    Tiefe: 70 cm

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

    Plywood Group LCW
    Plywood Group LCW
    Vitra
    ab 1.236,00 €
     
    Living Tower
    Living Tower
    Vitra
    12.609,00 €
     
    Day Bed
    Day Bed
    ClassiCon
    ab 4.630,00 €