Doo-Wop Deckenleuchte

by Louis Poulsen

Farbe:

310,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

Lieferzeit: 6 bis 9 Tage

Bei Vorkasse nur 300,70 €
  • LPIN00517-1
  •  

    Die ursprünglich in den 1950ern eingeführte Doo-Wop Deckenleuchte von Louis Poulsen wurde in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung der dänischen Marine gestaltet. Die Pendelleuchte fand über Jahrzehnte in den Gebäuden der Marine in einer ganzen Reihe von Bereichen Einsatz, z. B. in den Kantinen und Büros. Das rare Design wurde lange als Antiquität gehandelt und erlangte über die Jahre eine neu entflammte Beliebtheit. Als der Hersteller Louis Poulsen die Leuchte 2012 aufgrund der nicht abreißenden Nachfrage wieder in sein Programm aufnahm, wurde die Farbpalette durch neue Ausführungen ergänzt und um eine Variante aus Messing erweitert. Typisch für viele Leuchten im Programm von Louis Poulsen folgt auch Doo-Wop einem cleveren Lichtkonzept: Der äußere Reflektorteil richtet das Licht nach oben und unten und verbreitet so eine weiche, diffuse Beleuchtung im Raum. Die Leuchte eignet sich aufgrund ihrer ausgezeichneten Lichteigenschaften sowohl für den Geschäftsgebrauch, als auch für den Privatbereich, wo sie gruppiert oder in Reihe gehängt besonders gut zur Geltung kommt. 

    Die Story dahinter

    Die Doo-Wop Deckenleuchte besitzt einen Schirm aus gezogenem Aluminium, bzw. gezogenem Messing, die Zuleitung ist aus Stahl gefertigt. Die Innenseite des Schirms wird durch eine Öffnung im kleineren, kegelförmigen Reflektorteil angestrahlt. Die Leuchte verbreitet vor allem nach unten gerichtete, sanfte Beleuchtung über den weiß lackierten, kegelförmigen inneren Reflektor. Die Oberfläche der Messing-Ausführung ist unbehandelt, hierdurch wird der Schirm im Lauf der Zeit eine gewünschte Patina ansetzen. 

    Durchmesser: 28,3 cm
    Höhe: 24,5 cm
    Kabellänge: max. 3 m

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: