Tokyo Chaise Lounge

by Charlotte Perriand

Auflage:

Holzart:

4.375,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

Lieferzeit: 6 bis 8 Wochen

Bei Vorkasse nur 4.243,75 €
  • CAOD00678-1-1
  •  

    Entscheiden Sie sich mit der „Tokyo Chaise Lounge“ für eine Skulptur oder ein Möbel? Eine schwierige Frage, die man sich vielleicht auch gar nicht beantworten muss. Charlotte Perriand experimentierte bereits in den 1920ern ausgiebig mit dem Werkstoff Holz. Mit ihrem Umzug nach Japan im Jahr 1940 entdeckte sie den Bambus für sich und setzte ihn für ein zuvor im „Le Corbusier Studio“ entstandene Idee ein: Als Neuinterpretation der ikonischen „LC4“-Chaiselongue entwarf Perriand in Tokyo diese Bambusliege. Das Modell wurde jedoch erst kürzlich, im Jahr 2012 und damit über 60 Jahre nach dem Entwurf des Prototyps von CASSINA als Teil der “Cassina I Maestrie”-Kollektion erstmalig in Serie produziert.

    Die Story dahinter

    Ein Zeugnis kompositorischer Tragkraft aus der Entwurfsfeder einer der wichtigsten Designerinnen des vergangenen Jahrhunderts. Form und Materialität sind eine Augenweide, die schon Entspannung verspricht, ohne dass man sich überhaupt daraufgelegt hat. Das in einzelnen Lamellen gebogene Holz ist in Bambus, Teak oder Buche erhältlich, die Textilauflage kann wahlweise in Sand, Braun, Rot oder Petrol bestellt werden. Die Liege ist für drinnen und draußen geeignet, mit Liegematte und Nackenrolle in wasserabweisendem Sunplein- Material.

    Länge: 150 cm
    Breite: 65,5 cm
    Höhe: 65 cm 

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: