Pride And Glory Limited Edition

by Horst A. Friedrichs

1.500,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

Lieferzeit: 3 bis 5 Tage

Bei Vorkasse nur 1.455,00 €
  • DAME00158
  •  

    Der renommierte deutsche Fotograf Horst A. Friedrichs widmet in diesem Bildband seine Aufmerksamkeit dem ikonischen Statement einer Subkultur: der Lederjacke. Die umfangreiche Publikation Pride & Glory – the Art of the Rockers' Jacket ist eine authentische Hommage an Geschichte dieses Kleidungsstückes. Die Biker-Lederjacke entwickelte sich in den 1950er-Jahren zum Symbol der Jugendrevolte – Persönlichkeiten wie James Dean, Marlon Brando und Dennis Hopper machten sie letztendlich zum Kultobjekt. Die Aufnahmen von Horst A. Friedrichs ergründen die Faszination um dieses subkulturelle Objekt und geben auf 400 großformatigen Seiten einen authentischen Einblick in einen ganz besonderen Lebensstil. 

    Diese limitierte Sonderedition wird individuell angefertigt, in Rindsleder gebunden und mit den charakteristischen Details der klassischen Lederjacke – gestepptes Futter, schwere Zipper und Nietenbeschläge – verziert. Teil der Edition ist ein limitierter, signierter Kunstdruck. 

    Die Story dahinter

    Autor Horst A. Friedrichs gibt Einblicke in eine ganz besondere Welt – mit einem einführenden Essay von Colin Fallows, Professor für Klang- und bildende Kunst an der John Moores University in Liverpool, sowie einem ausführlichen Gespräch mit Derek Harris, dem Inhaber von Lewis Leathers, London. Horst A. Friedrichs arbeitet als freier Bildjournalist unter anderem für die New York Times und The Independent. Der in Frankfurt am Main geborene Fotograf ist für künstlerische Bildbände bekannt, die Mode und Lifestyle jenseits des Mainstreams thematisieren. Das Buch ist in englischer Sprache verfasst. Im Lieferumfang ist ein signierter Kunstdruck von Horst A. Friedrichs im Format 35 x 23 cm enthalten.

    In Leder gebundene Sonderedition
    28 x 35,5 cm, 400 Seiten
    Limitiert auf 1000 Stück
     

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: