Less but Better

by Gestalten Verlag

29,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 bis 2 Wochen

Bei Vorab-Überweisung nur 29,00 €

  • GEME01708
  •  

    Ein unverzichtbares Standardwerk der Designgeschichte – nachdem die Benchmark-Publikation von Dieter Rams überall vergriffen war, erscheint mit Gestalten's Less is Better endlich die Neuauflage dieses wichtigen Buchklassikers. 

    • Less is Better (Weniger, aber besser) Buchband
    • herausgegeben von Dieter Rams
    • in Zusammenarbeit mit der Dieter Rams Stiftung
    • Softcover mit 155 Seiten in Vollfarbe
    • mit Texten in deutscher und englischer Sprache
    • Maße: 21 x 30 cm

    Die Story dahinter

    Nur wenige Produktdesigns haben das Durchhaltevermögen von Kreationen von Dieter Rams. Fast alles, was vom einflussreichsten Designer des 20. Jahrhunderts produziert wurde, gilt heute als Klassiker. Diese neue und überarbeitete Ausgabe von Less but Better zeigt einmal mehr, warum Dieter Rams Designansatz für die absehbare Zukunft relevant sein wird. Ideen, was durch gutes Design erreicht werden kann und muss, sind durch kulturelle und technologische Entwicklungen ständig in Bewegung. Dieter Rams hat jedoch zehn Prinzipien formuliert, die für ein puristisches, fast unmerkliches Design plädieren. Diese Prinzipien gelten bis heute als zeitlose Grundlagen der Designtheorie und -praxis: Gutes Design ist innovativ. Gutes Design macht ein Produkt nützlich. Gutes Design ist ästhetisch. Gutes Design hilft einem Produkt, verstanden zu werden. Gutes Design ist unaufdringlich. Gutes Design ist ehrlich. Gutes Design ist langlebig. Gutes Design ist bis ins letzte Detail konsequent. Gutes Design ist umweltfreundlich. Gutes Design ist so wenig Design wie möglich.


    Less but Better ist weder eine vollständige Dokumentation der Arbeit von Dieter Rams, noch erhebt es den Anspruch, die ganze Geschichte der Firma Braun zu erzählen. Vielmehr untersucht das Buch die Ideen, Kriterien und Methoden hinter Rams 'Kreationen und zeigt auf, wie eine sich wandelnde Kultur der Produktherstellung zu universellen Design-Benchmarks führte. Aus seinen Überlegungen zu Designethik und -werten können wir ein klares Paradigma für zukünftiges Design ableiten - denn ein Prinzip ist über die Jahre hinweg fest geblieben: weniger ist einfach besser.

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

    Landscapes
    Landscapes
    Marina Gadonneix
    210,00 €
     
    Penguin Kinderbesteck
    Penguin Kinderbesteck
    Stelton
    39,00 € 49,95 €
     
    Spirale Dekanter
    Spirale Dekanter
    L'Atelier du Vin
    119,00 €