LC1 Sessel

by Le Corbusier, P. Jeanneret & C. Perriand

Bezug:

2.370,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

Lieferzeit: 5 bis 6 Wochen

Bei Vorkasse nur 2.298,90 €
  • CAIN00437-1
  •  

    Entworfen als Gegenstück zum LC3 Grand Confort Sessel ist LC1 ein visuelles Leichtgewicht – die Konstruktion des LC1 wirkt fast wie die überzogene Stilisierung eines Armlehnstuhl. Das Design aus dem Jahr 1928 gilt heute als Ikone des modernen Rationalismus. Der LC1 Sessel trägt den Spitznamen „Petit Confort“ da er trotz des ungepolsterten Sitzes und der kompakten Außenmaße noch Bequemlichkeit bietet. Der Sessel ist Teil einer Möbelserie, die der Architekt Le Corbusier gemeinsam mit Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand entworfen hat. Die Stücke der LC-Serie bilden eine konzeptionelle Einheit, die sich in Design und Funktion perfekt ergänzt, heute jedoch gleichermaßen als isolierte Stücke zum Einsatz kommen, dessen individuelle Auswahl sich nach konkreten Bedürfnissen des Nutzers richten.

    Die Story dahinter

    Der Armlehnsessel von Cassina besitzt ein verchromtes Stahlgestell, Sitz und Rücken sind optional in Fell (gescheckt) oder Kernleder erhältlich, die Armlehnen sind aus schwarzem Kernleder gefertigt. Cassinas LC1 ist die autorisierte Version des Originaldesign von Le Corbusier in Zusammenarbeit mit Pierre Jeannerete und Charlotte Perriand LC1 wird seit 1965 von Cassina hergestellt, der italienische Hersteller ist bis heute der einzige lizenzierte Produzent der Le Corbusier Originale.

    Höhe: 64 cm
    Breite: 60 cm
    Tiefe: 65 cm

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: