Hayama Sideboard

by Patricia Urquiola

6.342,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

Lieferzeit: auf Anfrage

Bei Vorab-Überweisung nur 6.151,74 €

  • CAIN02636
  •  

    Ein von Japan inspirierter Designansatz, ein mutige Farbgebung und eine Holzverkleidung im Bruyereholz-Effekt: Das Hayama Sideboard von Patricia Urquiola setzt ein monomentales Statement, das einem Kunstwerk gleich kommt. 

    • Hayama Sideboard von Cassina
    • entworfen von Patricia Urquiola
    • Entwurf aus dem Jahr 2019
    • gefertigt aus lackiertem Holz mit Bruyereholz-Effekt
    • Innenstruktur aus MDF mit Einlegeböden aus Glas
    • auf Anfrage in weiteren Farben erhältlich
    • Maße: Länge 198 cm, Tiefe 51 cm, Höhe 78 cm

    Die Story dahinter

    Der japanische Einfluss auf die Gestaltung dieses geometrischen Sideboards ist auf den ersten Blick ersichtlich. Wie eine Haori, die traditionelle japanische Jacke, die mit einem Kimono getragen wird, zeichnet sich Hayama durch den gleichen formalen Schnitt aus, der auf Volumen und Subtraktion spielt. Die Beine, schräg zur Hauptstruktur, sind das markante Element dieses eleganten Sideboards. Perfekt für Wohn- und Essbereiche, hat Hayama zwei Türen und innen transparente Glasablagen.


    Hayama ist in einer Größe erhältlich, entweder in mattgrauem Holz mit Brierroot-Effekt oder in poliertem Lack in einer Vielzahl von Farben. Das Stück ist eine Neuauflage des Werkes des Architekten Kazuhide Takahama, der die antike Lackierungstradition industrialisierte und den klaren Wunsch ausdrückte, durch die Erforschung der Beziehungen zur Vergangenheit über den Rationalismus hinauszugehen.

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: