Crossing China

by Gérard A. Goodrow

125,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

Lieferzeit: 3 bis 5 Tage

Bei Vorkasse nur 121,25 €
  • DAME00157
  •  

    Auf bemerkenswerte Weise trug der Wandel einer boomenden Generation zum Gedeihen eines einzigartigen kreativen Erwachens in China bei. Den Wachstum seines Landes reflektierend, ist die kulturelle Szene Chinas heute spannender denn je. Überraschend ist, dass auch der internationale Kunstmarkt, ähnlich der globalen Wirtschaft, heute nicht mehr am Einfluss Chinas vorbei kommt. Crossing China führt durch die sieben kulturellen Hauptstädte eines sich stetig wandelnden Landes: Peking, Shanghai, Hongkong, Shenzhen, Hangzhou, Chengdu und Guangzhou. Die Kapitel geben einen relevanten Einblick in die interdisziplinären Welten der Kunst, Architektur und Photographie. Ein Kenner der Szene, der ehemalige Leiter der Art Cologne und international anerkannte Kurator und Autor, Gérard A. Goodrow, lädt auf 400 beeindruckenden Seiten zu einer unerwarteten Reise ein. 

    Die Story dahinter

    Crossing China – Land of the Rising Art Scene ergründet die faszinierende Kunstszene Chinas zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Herausgeber und Autor Gérard A. Goodrow füllt mit dieser hochwertigen Publikation eine Lücke in der Dokumentation des heute so wichtigen chinesischen Kunstmarkts. Zu den renommierten Gastautoren und Interviewpartnern gehören: Norbert Kirbach, H. Koon Wee, Christoph Noe, Beate Reifenscheid, Stephanie Tasch, Barbara Wagner, Gabrielle Ammann, Urs Meile und Uli Sigg. Die Texte sind in englischer und deutscher Sprache verfasst.

    Hardcover im Schuber
    24 x 28 cm, 400 Seiten
    ISBN 978-3-942597-12-8
     

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: