Cicognino Beistelltisch

by Franco Albini

Version:

850,00 €

inkl. MwSt.

kostenloser Versand in Deutschland

1x sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Bei Vorkasse nur 824,50 €
  • CAIN00452-2
  •  

    Cicognino ist ein kleiner Beistelltisch, der vom italienischen Designer Franco Albini entworfen wurde. Mit seiner dreibeinigen Konstruktion, von denen eines der Beine über die Tischplatte hinaus ragt, erinnert die Silhouette an einen stilisierten Vogel – übersetzt bedeutet der italienische Name des Tisches passend „kleiner Storch“. Trotz seiner filigranen Form ist der Cicognino Tisch sehr stabil und standfest, er eignet sich perfekt als mobiler Beistelltisch im Wohnbereich. Der Griff überhalb der Ablage erleichtert den Transport, während er als dekoratives Element den besonderen Charme dieses Stückes ausmacht.

    Die Story dahinter

    Der Beistelltisch Cicognino ist wahlweise aus Esche oder Nussbaum gefertigt, die Konstruktion besteht aus einer kleiner runden Tischplatte, drei Tischbeinen und einem Griff, der mit der Tischplatte verbunden ist. Der Beistelltisch von Cassina ist in drei Varianten erhältlich: In Nussbaum, mahagonibraun gebeizter Esche oder in schiefergrau gebeizter Esche. Den Cicognino Beistelltisch entwarf Franco Albini ursprünglich um 1952 für den italienischen Hersteller Poggi, die heutige Version wird von Cassina im Rahmen der I Maestri Kollektion produziert.

    Höhe: 80 cm
    Breite: 38 cm
    Tiefe: 41 cm

    Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

    DLM Table
    DLM Table
    Hay
    ab 158,00 €
     
    Zeus Hocker
    Zeus Hocker
    Zanotta
    549,00 €
     
    M4R Barwagen
    M4R Barwagen
    Tecta
    ab 1.180,00 €